Dienstag, 07. August 2018 um 15:19

Sommerfest der Wandergruppe

Das Sommerfest der Wandergruppe trug in diesem Jahr den Namen zu Recht.  Hochsommerliche Temperaturen begleiteten am Freitag, d. 03.08.2018 den „harten Kern“, der sich hinter der Schießhalle in Blomberg trotz hoher Temperaturen auf den Weg zum Vereinsheim des Rosenrottes in Istrup machte. In Begleitung des Wanderwartes Dieter Lange war das Ziel auch bald erreicht. Dort angekommen, wurden sie von den weniger mobilen Wanderern und den mit PKW oder öffentlichen Verkehrsmitteln angereisten Wanderfreunden und Partnern mit viel Hallo und kühlen Getränken begrüßt. Trotz der hohen Temperaturen waren es dann doch noch fast 40 Personen, die sich die Genüsse und die Geselligkeit beim Sommerfest nicht entgehen lassen wollten. Im Schatten der Bäume war die Kaffeetafel bereits gedeckt und so konnte Wanderwart Dieter Lange allen Teilnehmern einen guten Appetit wünschen.

Für die nach dem Kaffee- u. Kuchenbufett schon traditionelle Kurzwanderung fanden sich dann aber doch nur noch eine Handvoll Idealisten, die sich mit dem Wanderwart aus dem Schatten der Bäume trauten und sich auf den Weg in Richtung Hurn machten. In Anbetracht der hohen Temperaturen wurde es aber nur eine kurze „Verdauungswanderung“. Zurück an der Hütte dauerte es dann auch nicht mehr lange und der Grill wurde von Dieter Uder und Kurt Tappe „in Betrieb“ genommen und das schmackhafte Grillgut konnte zubereitet und mit den leckeren Salaten serviert werden. Die Sonne hatte sich bereits längere Zeit hinter dem Hurn verabschiedet, als auch die letzten Wanderfreunde sich auf den Heimweg machten.