Dienstag, 15. Mai 2018 um 08:03

 

Zweites Nelkenturnier

Am Sonntag den 13.05 fand in Blomberg das 2.Nelkenturnier der Bogenschützen statt. Die mittlerweile größte lippische Bogensportveranstaltung mit über 130 Schützen wird von der Bogensport Abteilung des TV Blombergs ausgerichtet, die es mit viel Aufwand geschafft hat, aus dem Areal ein zugelassenes Turniergelände zu schaffen. In dieser Turnierform können Schützen vom Anfänger bis zum Profi auf unterschiedliche Distanzen schießen um ihre Fähigkeiten untereinander zu messen. Profi´s schießen die Premium Distanzen (60/50/40m). Für diese Kategorie gibt es eine extra Aufgabe, zu der "normalen" Herausforderung eine möglichst gute Platzierung zu erreichen. Ab 750 Ringe von 900 Möglichen kann man sogenannte Scheibennadeln beantragen. Angefangen bei 750 Ringen und dem runden Abzeichen mit weißem Hintergrund, also der Scheibennadel, geht es hoch bis auf 890 Ringen und der purpurnen Nadel. Dazwischen liegen noch die schwarze (800), die blaue (830), die rote(860) und die goldene Nadel (875). Für Fortgeschrittene Schützen empfiehlt sich die Medium Distanz mit 40,30 und 20 Meter Entfernung. Besonders für die Anfänger ist die Shorty Distanz geeignet. Hier werden auf 30,25 und 18 Meter geschossen. Durch diese verschiedenen Möglichkeiten bietet sich auf einem derartigen 900er Turnier Schützen aller Altersklassen und Könnens beobachten zu können. Wir vom Blomberger Bogensport bedanken und bei allen Helfern, bei den Schützen und der Kampfrichterin für einen so reibungslosen Ablauf. Im übrigen findet auf dem gleichen Gelände am 27.05 die Bezirksmeisterschaft der Bezirke Höxter/Lippe statt, an diesem Tag werden sich noch einmal ähnlich viele Schützen um eine Qualifikation um die Landesmeisterschaften messen- Wir werden berichten......

Unsere Schützen:

oben v.l.: Jutta Eckart, Alexander Keck, Louis-Maxim Müller, Kurt Heuer, Ellen Fricke(Trainerin), Martin Emmrich, Petra Paul, Meinolf Schulze, Faeze Baboli
unten v.l.: Birgit Schiemenz, Anne Ziemer, Eric Uhmeyer, Nico Nowack und Diege De Castillo