Freitag, 16. März 2018 um 09:36

Neues vom Bogensport

Mühlenkreispokal 4. Turnier

Am letzten Mühlenkreisturnier 2018 am 18.02 in Tengern nahmen wir mit fünf Schützen teil. In der Kategorie Schüler männlich starteten Louis-Maxim Müller (1. Platz mit 443 Ringen), Nico Nowack (2. Platz mit 433 Ringen) und Jamy Bartelsmeier (7. Platz mit 290 Ringen). Faeze schoss außerhalb der Wertung gute 296 Ringe. Dirk Schobinger  (Herren-Master) gelangte bei seinem allerersten Turnier auf den 9. Platz mit 409 Ringen. Bei den Damen erreichte Anne Ziemer mit 467 Ringen den 4. Platz.

Jahreshauptversammlung

Die Blomberger Bogensportler blicken auf ein erfolgreiches Jahr 2017 zurück. 18 neue Mitglieder sind hinzugekommen, darunter 5 Jugendliche.  Unsere Schützen nahmen an 17 Turnieren teil und gewannen dabei 29 Medaillen gewonnen, 12 mal Gold wurden in die Heimat gebracht. Unter unseren Reihen befinden sich nun Lippische Meister der Seniorinnen, der Damen-Master, der Damen und der Schüler. Als Mannschaft holten wir uns den 2.Platz bei dem Mühlenkreis.

Erstmalig in 2017 veranstalteten wir unser eigenes Nelkenturnier. 54 Schützen nahmen daran teil und wir bekamen viel positive Resonanz. Neue Scheiben und sogar vereinseigene Bögen konnten angeschafft werden. In 2018 wollen wir nochmals eine Schippe drauflegen. Trotz unseres relativ kleinen Vereins richten wir in 2018 sogar zwei Turniere aus: Das Nelkenturnier am 13. Mai und 14 Tage später die Bezirksmeisterschaften. Für beide Turniere sind rund jeweils 120 Schützen gemeldet. Auch ein Tag der offenen Tür ist in diesem Jahr wieder angedacht, um Blomberg dem Bogensport näher zu führen.

 Schwarzlichtturnier in Hameln

Am 11.03, fuhren 6 unserer Schützen zum Schwarzlichtturnier des PSV Hameln.  Das Schießen im Dunkeln war nicht leicht, dennoch kann sich unsere Ausbeute sehen lassen. Folgende Platzierungen wurden erzielt:

Louis-Maxim 1.Platz (Schüler), Nico 3. Platz (Schüler), Ellen 5.Platz (Damen), Anne 6.Platz (Damen - mit derselben Ringzahl, aber weniger Zehnern), Dirk 9.Platz (Herren), Martin 11. Platz (Herren).

Bei den Hamelner Schützen hat es viel Spaß gemacht und die Erfahrung, im Dunkeln zu schießen, möchten unsere Blomberger gerne wiederholen.